Haben Sie Platz im Bad? Dann sollten Sie auf keinen Fall auf eine Badezimmerbank weiß im Bad verzichten. Die praktischen Sitzbänke gibt es in verschiedenen Ausführungen - mit und ohne Ablagefach, mit Schubladen oder auch als Truhenbank. Der schlichte Badezimmerhocker stellt so reichlich zusätzlichen Stauraum für Handtücher und anderes bereit. Zudem bietet Ihnen der Badhocker den meist fehlenden Platz zum Sitzen an. Dafür ist ein Hocker mit Sitzkissen am bequemsten. Anders als bei einer Esszimmerbank haben die Sitzhocker fürs Bad keine Rückenlehne. Und auch im kleinen Bad brauchen Sie nicht unbedingt auf eine Sitzbank verzichten. Nutzen Sie die Bank einfach als Unterschrank unter dem Waschbecken, dann können Sie die Sitzbank bei Bedarf einfach drunter wegziehen. Manche funktionieren die Sitzbank als Schuhbank um und nutzen sie als Schuhablage, um die Hausschuhe unterzubringen.

Modern oder Vintage – die Badezimmerbank weiß ist variabel

Mögen Sie es lieber schlicht und modern oder lieben Sie den Landhausstil? Weiße Sitzbänke sind schlicht und wandelbar. Mit Weidenkörben oder Körben in grau für die Ablagefläche unter der Sitzfläche bringen Sie Shabby Chic in Ihr Bad. Auch weiße Körbe ergänzen den Landhaus Look. Mit passenden Badaccessoires und ein mit paar Kissen aus Leinen in braun, beige oder weiß wirkt ihr Bad fast antik. Mögen Sie es jedoch eher modern? Dann ergänzen Sie ihre Badezimmerbank weiß mit einer Aufbewahrungsbox aus Kunststoff. So wirkt ihr Sitzhocker wie eine Kommode mit Sitzfläche. Ein Sitzkissen aus Kunstleder vervollständigt das modische Erscheinungsbild.

Eine Badezimmerbank weiß nicht nur fürs Bad

Eine moderne Badezimmerbank passt ebenso gut als Schuhregal in den Eingangsbereich oder einfach als Flurbank unter der Garderobe, wo sich dann Mützen, Schals und Handschuhe tummeln. Kinder lieben so eine Truhe für Ihre Schätze. In einigen Haushalten wird die Bank zweckentfremdet und sogar als Tritthocker benutzt. Und wenn Sie mal viele Gäste erwarten, dann stellen Sie Ihren Badhocker einfach im Esszimmer dazu. Ergänzen Sie ihre Eckbank am Esstisch, verwandeln sie die Badezimmerbank kurzerhand in eine Esstischbank um.

Eine moderne Badezimmerbank weiß muss nicht teuer sein

Sitzbänke für das Bad kann man recht preiswert kaufen. Durch den Einsatz von neuesten Maschinen werden Produktionskosten gesenkt. Das spiegelt sich für den Verbraucher auch im Preis wider. Außerdem ist das Design einmal entwickelt, Sie brauchen nur noch den Farbton bestimmen. Dadurch können die Hersteller preiswerter produzieren und Lagerkosten reduzieren, sodass Sie ordentlich sparen können. Da jedes Möbelstück direkt für Sie angefertigt wird, liegt die Lieferzeit in der Regel bei 6-8 Wochen. Die Lieferung erfolgt bei uns ohne Versandkosten.

Die großzügige Farbpaletten für die Korpusfarbe lässt keine Wünsche offen - da ist für jedes Bad etwas dabei. Je nach Hersteller und Marke sind die Schränke, Kommoden und Bänke in Wildeiche, Eiche, Ulme, verschiedenen Grau- und Weißtönen, in Hochglanz oder Matt lieferbar. Moderne Badhocker findet man in unterschiedlichen Breiten - für das kleine Bad gibt es bereits nur 35 cm breite Hocker. Die Bänke werden in 60 cm oder 90 cm angeboten. Die Kissenfarbe ist schlicht in weiß, creme-weiß oder schwarz gehalten, je nach Hersteller. Statt einem Stoffbezug aus Webstoff wie Microfaser oder Polyester, oder gar Echtleder, wird unempfindliches Kunstleder verwendet. Das sieht edel aus und ist pflegeleicht. Sogar der erhöhten Belastbarkeit im Haushalt mit kleinen Kindern hält der robuste Kissenbezug stand.

Sie haben sich für den Einsatz einer praktischen Badezimmerbank entschieden, sind sich aber noch nicht sicher, welche es sein soll? Wir zeigen Ihnen, was Sie bei der Auswahl beachten sollten: Die Sitzbank - Das Multifunktionstalent im Bad