Gerade in unserer hektischen Zeit, die von Alltagsstress, Arbeit im Büro und dem Leben in der Großstadt geprägt ist, sehnt man sich nach einem Hauch von Landleben und Romantik. Eine romantische Landhausvilla? Entspannung und ein ruhiges Leben auf dem Land? Das können sich die Wenigsten leisten. Sie möchten trotzdem nicht auf den verträumten Country-Charme verzichten? - Wie wäre es mit einem Badezimmer im klassischen Landhausstil. Stellen Sie sich vor, Sie kommen nach einem langen Arbeitstag nach Hause und erholen sich im romantischen Landhausstil-Badezimmer bei einem entspannten Bad oder einer prickelnden Dusche. Auch morgens hat der natürliche Look eine entspannte und erholsame Energie, die Sie wundervoll und vital in den Tag starten lässt.

Aber wie richten man sich mit möglichst wenig finanziellem und zeitlichen Aufwand ein Badezimmer in diesem Style ein? Welche Badmöbel Landhausstil gibt es?

Dekorationen für den klassischen Landhaus-Look

Die etwas modernere Variante des Landhausstils wären Vintage, Used-Look und Shabby Chic. Für diese Stilrichtungen gibt es in den meisten Läden eine riesige Auswahl an Produkte. Um frischen Wind und Natürlichkeit in den Raum zu bringen, eignen sich saisonale Blumen und Gewächse, die beispielsweise in Porzellanvasen oder Blumentöpfen mit floralem Muster zur Geltung kommen. Auch Gießkannen aus Zink – der Klassiker – können als Blumengefäße dienen. Insgesamt sollten natürliche Farben und Materialien in verspielten und geschwungenen Formen eingesetzt werden. Passende Farben sind zum Beispiel Beige, Braun, Meeresgrün oder ein mediterranes Gelb. Zusätzliches indirektes Licht bringt noch mehr Gemütlichkeit in den Raum und sorgt für eine Wohlfühlatmosphäre. Weitere Inspirationen zur Dekoration finden Sie hier.

Badmöbel Landhausstil

Der erste Gedanke, den viele Menschen haben, wenn Sie ein Zimmer im Landhausstil einrichten möchten, ist Folgender: „Ich muss auf den Flohmarkt und mir dort Möbel beschaffen.“ Oder: „Ich sollte nach gebrauchten Möbeln Ausschau halten oder warten, bis eine Wohnungsauflösung in nächster Nähe ansteht.“ Viele Second Hand Möbel sind super geeignet, um sich den klassischen Landhaus-Charme ins Haus zu holen – nur im Badezimmer machen Sie meist wenig Sinn. Bei Badezimmermöbeln sollten Sie sich zu 100 % sicher sein, dass sie sich auch für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit eignen und widerstandsfähig bzw. robust sind. Die – trotz Second Hand – oftmals teuren gebrauchten Möbel sind meist nicht für das Badezimmer gemacht und müssen schon nach kurzer Zeit wegen Schimmel oder unschönem Qualitätsverlust wieder ausgetauscht werden. Die beste Option für das Badezimmer: Richten Sie den Raum mit Landhausstil-Badmöbeln bekannter Hersteller oder relativ neutralen Möbeln, die zum Landhausstil passen, ein und kombinieren Sie tolle Country-Accessoires. Durch die qualitativen Möbel, sparen Sie langfristig Geld und Nerven. Je neutraler die Einrichtung gehalten ist, desto leichter lässt sie sich später umdekorieren, falls es mal eine andere Stilrichtung sein sollte.

Zur Inspiration haben wir Ihnen zwei Einrichtungsideen für Badmöbel Landhausstil zusammengestellt.

Das Pelipal SOLITAIRE 9030 Badmöbelset ist im schlichten Landhausstil gestaltet. Besonders die Frontfarbe in Eiche weiß quer und der Kranzdekor in einem natürlichen Riviera Eiche quer Look bringt den Landhaus-Charme in Ihr Badezimmer. Passend dazu: Das Keramik-Aufsatzwaschbecken.

Eine weitere Gestaltungsidee der Pelipal SOLITAIRE 9030 Kombination, die dem Landhaus-Look zusätzlich etwas ganz Modernes gibt, wäre es, die Frontfarbe in Quarzgrau Matt Select zu wählen und einen Riviera Eiche quer Kranzdekor dazu zu kombinieren. Zwei Spiegelschränke mit Regal, sowie zwei Aufsatz-Waschbecken sehen nicht nur super aus, sondern sorgen auch dafür, dass es gerade in Mehrpersonenhaushalten nicht zu Streit kommt.