Waschtisch für Zwei mit Unterschrank

Ein Doppelwaschtisch mit 160 cm Breite kann aus zwei getrennten Waschbecken oder einem großen Waschbecken mit zwei Hahnlöchern bestehen. Die Waschtische mit einem großen Waschbecken sind ein relativ neuer Trend – ob man diese Form bevorzugt, ist Geschmackssache.

Die Funktionalität der Doppelwaschbecken ist im Prinzip gleich. Sie können für beide Waschtisch-Varianten beliebige Armaturen wählen - zum Beispiel von hansgrohe bzw. Grohe.

Doppelwaschbecken mit Unterschrank von Pelipal

Pelipal bietet mehrere Doppelwaschtische 160 cm oder breiter mit Unterschrank an. Waschtische mit diesen Abmessungen gibt es zum Beispiel in der Serie Solitaire oder Star Line. Das Solitaire 7020 Doppelwaschbecken bietet eine mittige und zwei seitliche Ablagen, 2 Hahnlöcher für Armaturen und integrierte Ablaufgarnitur. Es ist ist zwar ein wenig breiter als 160cm (170), bietet so aber auch mehr Platz und Stauraum.

 

 

Moderne Waschtisch-Badmöbel von Puris

Auch vom Badmöbel-Hersteller Puris gibt es den Doppelwaschtisch mit Unterschrank. Besonders schick: Die Waschtisch-Unterschrank-Kombination mit dem edlen Doppelwaschbecken aus Glas aus der Puris Serie Star Line. Dieser Waschtisch hat zwei Hahnlöcher für Armaturen und verdeckte Ablaufgarnituren in Chrom. Der einzige Nachteil des schicken Doppelwaschtischs mit zwei Becken: die trendige Fugenbeleuchtung im Übergang von Waschtisch zu Unterschrank ist hier nicht möglich. Und für alle, die sich Sorgen machen, dass der kostbare Doppel-Glaswaschtisch durch eine Unachtsamkeit zu Schaden kommen könnte: Falls Sie eine Glasbruchversicherung als Zusatzversicherung zu Ihrer Hausratversicherung haben, sind Schäden am Waschtisch abgesichert.

Passende Spiegelschränke zum Waschtischunterschrank

Zu jedem Doppelwaschtisch 160cm mit Unterschrank  – ob von Pelipal, Puris oder Marlin – gibt es passend breite Spiegelschränke. Und natürlich können Sie auch weitere Badmöbel wie Midischränke, Hochschränke oder Hängeschränke der selben Serie wählen. Badmöbel-Hersteller sind allerdings noch immer auf den Handel fokussiert und präsentieren Ihre Badmöbel oft nicht optimal für den Endkunden, der kein Experte bei der Konfiguration von Waschtischen, Unterschränken und passendem Spiegelschrank ist.

Eine gute Beratung ist beim Badmöbel-Kauf daher Gold wert – wir vom Badmöbel-Markenshop bieten Ihnen eine persönliche Beratung und erklären Ihnen gerne die vielen Optionen moderner Badmöbel. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unseren Live-Chat auf badmöbel-markenshop.de. Unsere telefonische Beratung ist für Sie da: Montag - Freitag 8 Uhr - 22 Uhr und Sonntag von 19 Uhr - 21 Uhr.