Das Team vom Badmöbel-Markenshop hat sich die neuen Badmöbel-Trends von Pelipal, Puris und Marlin angesehen

Das war ein langer Tag auf der Möbelmesse M.O.W. in Bad Salzuflen – wir haben uns die kompletten Programme von Pelipal, Puris und Marlin angesehen. Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an unsere langjährigen und kompetenten Ansprechpartner unserer Hersteller-Partner – wie immer haben sie uns informativ und humorvoll durch die riesigen Ausstellungen geleitet.

Die meisten Badmöbel-Serien bleiben uns auch im nächsten Jahr erhalten, aber natürlich gab es auch ein paar Neuheiten. Darunter die Smart Home Anbindung von Pelipal oder die doch sehr extravaganten "Royal Bath" Bäder von Puris. Da hat der Hersteller Puris zusammen mit Maja Prinzessin von Hohenzollern eine adlige Badmöbel-Serie designt, bei der wir gespannt sind, ob sie bei einem größeren Publikum Anklang finden wird. Ein weiterer Trend sind Badmöbel in Betonoptik und Retro-Einflüsse aus den 70ern sind unverkennbar. Extrem eckige Formen sind im Kommen, sowohl, was Waschbecken als auch Unterschränke angeht. Auch grifflose Badmöbel sind ein Thema. Nun sind wir mit vielen Eindrücken, Bildern und Daten versorgt, um unser Angebot auf badmoebel-markenshop.de wieder einmal mit neuen trendigen Badmöbeln zu ergänzen.

Hier ein paar Eindrücke von den Badmöbel-Ausstellungen von Pelipal, Puris und Marlin: