Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Service wie im Fachhandel

Wir stellen mit Ihnen Ihre Badmöbel zusammen – inklusive Farb- und Beleuchtungsberatung.

Beratung & Verkauf
Mo - Fr
8 - 22 Uhr
So
19 - 21 Uhr

0 52 53 868 00 50

& per Live-Chat

Service wie im Fachhandel

Wir stellen mit Ihnen Ihre Badmöbel zusammen – inklusive Farb- und Beleuchtungsberatung.

Beratung & Verkauf
  • vor Ort
  • am Telefon
  • im Live-Chat

0 52 53 868 00 50

Mo - Fr
8 - 22 Uhr, 
So
19 - 21 Uhr

0 Artikel (0,00 € ) Zum Warenkorb

Mein Konto Anmelden

    Waschbeckenunterschrank mit Schubladen

    Der Waschbeckenunterschrank mit Schubladen ist inzwischen die beliebteste Unterschrank-Variante. Schubladen haben dem Unterbeckenschrank mit Türen den Rang abgelaufen. Ausziehbar schlägt Aufklappbar. Die Schublade im Waschtischunterschrank erlaubt bequemen und übersichtlichen Zugriff auf den gesamten Stauraum im Unterschrank. Egal, ob geschwungener, asymmetrischer oder eckiger Waschtisch – die Ausstattung mit Schubladen ist die reguläre Variante. Abhängig von der Breite der Unterschränke und Waschbecken werden die Schubladen mit offenen Fächern und Türen ergänzt. Ein oder zwei große Auszüge an der Front des Waschtischschranks gehören aber fast immer zum Waschtischunterbau.

    Unterschrank mit Schubladen - beliebte Unterschrank-Variante mit viel Stauraum

    Schubladen im Waschtischunterschrank erlauben es, dass man bequem an den gesamten Stauraum unter dem Waschtisch gelangen kann, ohne sich zu bücken oder in den Schrank zu kriechen. Im Unterbeckenschrank mit Schubfächern muss man nicht alles herauskramen, um an den hinteren Bereich im Badschrank zu gelangen. In der Schublade lassen sich alle Bad-Utensilien übersichtlich organisieren. Dabei helfen auch spezielle Kosmetik-Einsätze für die Schubladen im Unterschrank. Bei manchen Unterschränken sind diese Einsätze inklusive, man kann sie aber auch als Zubehör erwerben oder andere Kästchen und Einsätze nutzen.

     

    Schubladen-Unterschrank in vielfältiger Ausstattung

    Regulärer Standard in der Schubladen-Technik ist heute die Soft-Close Selbsteinzug-Automatik, bei der die Schubladen beim Zuschieben abgebremst und dann lautlos und sanft geschlossen werden. Der obere Auszug des Unterschranks besitzt durch de Siphonausschnitt weniger Fläche. Durch ein neuartiges Raumsparsiphon kann der Stauraum-Verlust unter dem Waschbecken minimiert werden. An alle unsere Waschtische können sie Raumspar-Siphons anschließen, die einen kleineren Siphonausschnitt benötigen. Neben den klassischen Griff-Varianten bieten wir auch einige Unterschränke mit besonders breiten Griffen an. Auch der Badschrank in griffloser Ausführung wird aktuell wieder sehr beliebt. Standardmäßig sind die Schränke hängend, es gibt aber auch den ein oder anderen Waschtischschrank in stehender Ausführung.

     

    Unterschrank mit Schubladen von 30 cm bis 180 cm breit

    Bereits ab 30 cm Breite gibt es Unterschränke mit Schubladen – zum Beispiel den Waschtischunterschrank von Marlin Bad der Serie 3160 oder den Unterbeckenschrank von Pelipal Solitaire 6010, der allerdings 35 cm breit ist. Bei Unterschränken mit Schublade bis 60 cm Breite haben wir bereits eine größere Auswahl an Waschtischschränken – alle für Einzelwaschplätze. Ab ca. 120 cm Breite wird dann auch der Unterschrank für 2 Waschbecken bzw. den Doppelwaschplatz möglich. Beim Unterbeckenschrank in großen Größen werden die Schubladen oft mit seitlichen Türen oder auch mit offenen Fächern ergänzt. Zu unseren Unterschränken mit Schubläden können Sie Waschtische / Waschbecken mit verschiedensten Oberflächen wählen - auch Aufsatz-Waschbecken sind bei einigen Waschtischunterschränken möglich.

     

    Waschplatz mit Schubladen in vielen Trendfarben

    Bei uns erhalten Sie nicht nur Unterschränke in vielen Formen, Stilen und Designs, sondern auch Modelle in aktuellen Trendfarben. Bevorzugen Sie Hochglanz oder Holzoptik in Eiche, Pinie oder Teak? Stark nachgefragt sind aktuell Unterschränke in Grau, Graphitgrau, Anthrazit oder auch Betonoptik.